New Farewell

Bunte Leute erleben bunte Dinge
Aktuelle Zeit: 22. Okt 2017, 20:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Vor dem Gebäude
BeitragVerfasst: 4. Jun 2011, 14:17 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 880
Geschlecht: männlich
Tag 2
pp zwei Stunden von Farewell entfernt-> Außenbezirke ->Irgendwo im Nirgendwo, Hier und dort...
Mike parkte und holte aus dem Kofferraum seine zwei schwerbepackten Taschen. Er war immer vorbereitet unerwartet weg zu müssen. Während in der einen Tasche den üblichen Kram wie z.B. Klamotten enthielt, war die andere mit seinem Handwerkszeug gefüllt. Da er keine Hand mehr frei hatte, kickte er den Kofferraum mit dem Fuß zu und lief über die Straße. Jared hat bestimmt keine Ahnung, dass ich nicht mehr in NY war... Mühelos sprintete er die Treppen hoch und setzte sein Gepäck ab, um zu klingeln.
tbc Wohnzimmer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor dem Gebäude
BeitragVerfasst: 2. Sep 2011, 06:43 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 449
Geschlecht: nicht angegeben
Tag 3, Freitag, 11 Uhr
pp Chads Haus
Voll bepackt mit Einkaufstüten und dem Essen lief Mike zur Haustür und betätigte die Klingel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor dem Gebäude
BeitragVerfasst: 2. Sep 2011, 07:18 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 880
Geschlecht: männlich
Tag 3, Freitag, 11 Uhr

pp Wohnzimmer
"Hallo Mike", begrüßte Jared ihn. "Warte, ich nehm' dir eine Tüte ab." Im Treppenhaus erkundigte er sich: "Wie ist es bei Mr. Morgan gelaufen?"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor dem Gebäude
BeitragVerfasst: 2. Sep 2011, 07:21 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 449
Geschlecht: nicht angegeben
Tag 3, Freitag, 11 Uhr

Während sie hinaufliefen, erzählte ihm Mike alles und hakte nach, ob Jared an seine Entscheidung, Lillian zu beschützen festhielt.

tbc Wohnzimmer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor dem Gebäude
BeitragVerfasst: 2. Sep 2011, 07:31 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 880
Geschlecht: männlich
Tag 3, Freitag, 11 Uhr

Nach den letzten Minuten war es undenkbar, dass Jared Lillian seinen Schutz entzog. Aber auch darüber hinaus hatte er ihr sein Wort gegeben und das teilte er Mike mit.
tbc Wohnzimmer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor dem Gebäude
BeitragVerfasst: 2. Sep 2011, 19:49 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 880
Geschlecht: männlich
Tag 3, Freitag, 11 Uhr

pp Wohnzimmer
Während sie hinunterliefen meinte Jared: "Wir müssen mit beiden Wagen fahren, wenn wir den anderen dortlassen wollen. Xellos, du bist mit dem Wagen hergefahren. Kannst du wieder fahren? Du kennst den Wagen besser als ich. Und Mike, du nimmst deinen."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor dem Gebäude
BeitragVerfasst: 2. Sep 2011, 20:18 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 449
Geschlecht: nicht angegeben
Tag 3, Freitag, 11 Uhr

pp Wohnzimmer

Sie war ein wenig irritiert, ihren alten Namen aus seinem Munde zu hören, da sie sich damit nicht mehr identifizieren konnte, sagte natürlich nichts dazu. Wichtiger waren die Anweisungen, die Jared ihnen gab über Namensänderungen konnten sie auch später noch diskutieren. "Ja, ich denke schon." Der Autoschlüssel fühlte sich in ihrer Hand warm an. Als sie unten ankamen öffnete sie den Kofferraum, in dem sich ein Koffer und eine kleine Ledertasche befand. Mike nahm beides raus und schaute zu wie Lillian mit dem Oberkörper nahezu im Kofferraum verschwand. Ein geübtes Auge, so wie Mike es besaß, musste nicht erst fragen weshalb die junge Frau das machte. Der Laderaum war defenitiv kleiner, als das Modell versprach. Gekonnt entblößte Lillian den versteckten Raum. Die Aussicht auf dessen Inhalt entlockte Mike ein anerkennendes Pfeifen. Ein kleines Waffenarsenal, wie praktisch dachte er bei sich und lief mit großen Schritten zu seinem Auto, in dem er zum Glück noch leere Sporttaschen hatte. Zum Glück lebte Jared an keiner geschäftigten Straße, so dass er gelassen, wenngleich vorsichtig alles in die Taschen packte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor dem Gebäude
BeitragVerfasst: 3. Sep 2011, 01:57 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 880
Geschlecht: männlich
Tag 3, Freitag, 11 Uhr

Jared versuchte an Lillian vorbei in den Kofferraum zu linsen. "Gibt es ein Gegengift?", zischte er ihr leise zu. Irgendwie war das albern, denn zuvor hatten sie sich auch in normaler Lautstärke unterhalten. Aber irgendwie gehörte dieser Moment auch zu denen, in denen man einfach ins Flüstern und den-Atem-anhaltend-horchen verfällt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor dem Gebäude
BeitragVerfasst: 3. Sep 2011, 02:31 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 449
Geschlecht: nicht angegeben
Tag 3, Freitag, 11 Uhr

Sie zuckte mit den Schultern und tastete das Innere des Wagens ab, auch den Handschuhfach, was nichts auffälliges zutage brachte. Zum Schluss kniete sie sich vor dem kleines Lederköfferchen und öffnete es. Spritzen und Ampullen befanden sich darin. Ihre Hand schwebte über den Inhalt und sie sog scharf die Luft ein, als sie die Spritze berührte.
„Ich will nicht zu dieser Einheit gehören... ich will keine Maschine werden.....aber Ich töte keine Kinder...“, erwiderte sie aufgebracht und wollte schon aus dem fahrenden Wagen springen, als sie einen Stich am Hals spürte. Ihr wurde schnell schwarz vor Augen, sie konnte nur noch den letzten Satz des Mannes hören, dem sie einst vertraute.
„Kale... wir haben doch in Portland auch den Weißen Raum, nicht wahr?“

Bleich fasste sie sich an den Hals und unterdrückte ein lautes Aufwimmern. Ein bitterer Geschmack bildete sich in ihrem Mund. Zitternd schloss sie den Koffer und richtete sich auf. "Ja, das Gegengift ist drin..." Mike war unterdessen mit seiner Arbeit fertig und vergewisserte sich nochmal, dass mit dem Wagen alles in Ordnung war. Er wusste nicht von Lillians Zustand, als sie das Auto fuhr. Zum Glück jedoch war das Blut an ihr bereits getrocknet gewesen, sodass keine ersichtlichen Spuren davon am Sitz oder dergleichen vorhanden waren. Dann schaute er Jared fragend an, da ihm nicht entgangen war, dass Lillian jegliche Farbe aus dem Gesicht gewichen war.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor dem Gebäude
BeitragVerfasst: 3. Sep 2011, 04:15 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 880
Geschlecht: männlich
Tag 3, Freitag, 11 Uhr

Jared winkte ab und bedeutete Mike, zügig mit den Waffen in seiner Wohnung zu verschwinden. Sie hatten nicht viel Zeit, den Wagen verschwinden zu lassen, außerdem wollte Jared ihr ein bisschen Privatsphäre verschaffen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker