New Farewell

Bunte Leute erleben bunte Dinge
Aktuelle Zeit: 26. Mai 2017, 09:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schlafzimmer
BeitragVerfasst: 10. Okt 2011, 01:27 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 880
Geschlecht: männlich
Tag 3, Freitag, 17 Uhr

"Wir haben noch viel Zeit", bemerkte Jared, der zwar nicht wusste, wieviel Zeit vergangen war, seit sie das Schlafzimmer betreten hatten, wohl aber, dass es sich dabei nicht um Stunden handelte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlafzimmer
BeitragVerfasst: 11. Okt 2011, 23:30 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 449
Geschlecht: nicht angegeben
Tag 3, Freitag, 17 Uhr

Seine Worte erreichten sie nur noch gedämpft. Ihre Atmung wurde flach und gleichmäßig. Friedlich schlummerte sie in seiner Umarmung ein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlafzimmer
BeitragVerfasst: 13. Okt 2011, 15:03 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 880
Geschlecht: männlich
Tag 3, Freitag, 17 Uhr

Er selbst war nicht müde. Er empfand wohlige Entspannung und fühlte sich erholt. Trotzdem regte er sich nicht und versuchte, Lillian den Schlaf zu lassen, den sie brauchte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlafzimmer
BeitragVerfasst: 17. Mai 2013, 22:43 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 880
Geschlecht: männlich
6 Monate Zeitsprung
Jared tbc Jareds Haus --> Jareds und Lillians Schlafzimmer
Lillian tbc Jareds Haus --> Küche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlafzimmer
BeitragVerfasst: 11. Jun 2014, 09:40 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 880
Geschlecht: männlich
Tag 3, Freitag, 18 Uhr

Lillian träumte. Bisher hatten Medikamente nahezu alles unterdrückt, was ans Menschsein erinnerte. Seit sie abgesetzt waren, war es, als zerbräche eine Schutzkuppel um sie herum. Während sie im Wachzustand so etwas wie ein glückliches Leben erfahren durfte, war die Traumwelt fremdartig und furchteinflößend. Bekanntes ließ sich plötzlich nur noch in einem Zerrspiegel betrachten und düstere Gefühle drohten, ihre Seele zu verschlingen.

Jared bemerkte ihren unruhigen Schlaf und sah, wie sich ein feiner Film aus Schweiß auf ihrer Haut bildete. Er drückte sie an sich und küsste ihren Hinterkopf. Beruhigend streichelte er ihre Taille mit dem Arm, den er um sie gelegt hatte. Selbst in dieser Situation wurde ihm gewahr, dass sie nichts anhatte. Er wollte ihr nur Schutz bieten, trotzdem kamen Erinnerungen anden Vormittag auf, an ihre ungestüme, verlangende Art. Seine Hand streichelte nun ihren kurvigen Po, mehr erlaubte er sich nicht. Die andere streichelte sanft ihren Nacken hinauf und wieder hinab, während er vorsichtig ihre Stirn küsste und ab und an beruhigende Worte flüsterte. Nach einigen Minuten entspannte sie sich wieder und schmiegte sich aus eigener Kraft an ihn. Glücklich bemerkte er den Anflug eines Lächelns auf ihren Lippen.

Sie schlief eine knappe Stunde und als sie aufwachte, fühlte sie sich zum ersten Mal seit Jahren danach nicht erholt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlafzimmer
BeitragVerfasst: 13. Jun 2014, 09:37 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 880
Geschlecht: männlich
Tag 3, Freitag, 18 Uhr

"Na, gut geschlafen?", fragte Jared aus Gewohnheit.

"Nein", sagte Lillian entrüstet, denn sie fühlte sich so elend, dass sie meinte, man müsse es ihr ansehen. Kalter, klebriger Schweiß bedeckte ihren ganzen Körper und hatte ihre Muskeln verkrampft. Sie hatte wieder das dringende Bedürfnis, unter die Dusche zu steigen, was sie Jared auch mitteilte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlafzimmer
BeitragVerfasst: 15. Jun 2014, 19:48 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 880
Geschlecht: männlich
Tag 3, 18 Uhr

Ihm war das recht. Mike und Sasha mit dem Geruch entgegenzutreten, der ihm momentan anhaftete, war ihm unangenehm. Er hatte also selbst vorgehabt, Duschen zu gehen.

Lillian stand auf und wollte gerade zur Tür hinaushuschen. Im letzten Moment bemerkte sie aber, dass Jared nicht gleich hinterherkam. Stattdessen hüllte er sich in ein Handtuch und nahm vorsorglich Kleidung mit. Kleidung und Handtuch mitzunehmen erschien ihr sinnvoll. Weil ihr nicht kalt war, legte sie das Handtuch aber bloß über ihren Arm.
Lillian tbc Bad

Bevor Jared ihr nahelegen konnte, sich zu bedecken, war sie bereits aus der Tür. Kurz erwägte er, sie darauf anzusprechen, aber Mike und Sasha waren nicht prüde. Und Lillian selbst schien sich daran auch nicht zu stören.
Jared tbc Bad


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker