New Farewell

Bunte Leute erleben bunte Dinge
Aktuelle Zeit: 26. Mai 2017, 09:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schlafzimmer
BeitragVerfasst: 23. Sep 2011, 13:40 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 880
Geschlecht: männlich
Tag 3, Freitag, 17 Uhr

Seine Liebkosungen und seine Zärtlichkeiten wurden drängender, fordernder, die Zärtlichkeiten waren nicht mehr ganz so zart und sein Atem beschleunigte sich. Während er sein Gesicht wieder in ihre Halsbeuge presste, löste er ihre Hand von seinem Glied, kurz bevor er die Grenze überschreiten konnte. Er wollte in ihr sein, wenn er kam.
Allerdings war es ihm jetzt unmöglich, seinen Schwanz in sie zu stecken, ohne augenblicklich seinem Orgasmus zu erliegen. Mit aller Selbsbeherrschung, die er aufbringen konnte und absolut gegen seinen Willen beschränkte er sich darauf, sie in einen heißen, wilden und gierigen Kuss zu verwickeln, der allein schon fast zuviel war.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlafzimmer
BeitragVerfasst: 23. Sep 2011, 20:08 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 449
Geschlecht: nicht angegeben
Tag 3, Freitag, 17 Uhr

Lillian fühlte sich wie in Watte verpackt, die Umgebung war unscharf und kaum wahrnehmbar. Umso mehr aber fühlte sie Jareds Berührungen und Küsse.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlafzimmer
BeitragVerfasst: 27. Sep 2011, 01:26 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 880
Geschlecht: männlich
Tag 3, Freitag, 17 Uhr

Er leckte weiter an ihren Brüsten und schließlich das Brustbein und den Hals hinauf. Schließlich legte er sich auf sie. Sie war sehr feucht geworden und er brauchte kaum Anleitung, um in sie einzudringen. Das merkte er und wusste den Grund dafür, ein Gedanke, der vielleicht der süßeste im ganzen Akt ist. Der Gedanke allein, so schnell er gekommen war und so schnell er verflog, verursachte den ersten Stoß und bestimmte den Rhythmus der folgenden Stöße seines Beckens und seines Gliedes in sie hinein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlafzimmer
BeitragVerfasst: 27. Sep 2011, 17:12 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 449
Geschlecht: nicht angegeben
Tag 3, Freitag, 17 Uhr

Unter ihm keuchte Lillian kurz auf und schlang ihre Beine um seinen Hüften, die sich weiterhin rhythmisch bewegten. Zu klaren Gedanken war sie nicht länger fähig, alles was sie wollte war ihn in sich zu spüren und das Gefühl, das er ihr dadurch vermittelte war unbeschreiblich berauschend.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlafzimmer
BeitragVerfasst: 30. Sep 2011, 08:42 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 880
Geschlecht: männlich
Tag 3, Freitag, 17 Uhr

Mit einer Hand drückte er sei an sich, die andere lag auf ihrem Hintern. Er leckte an ihrem Ohr, keuchte, oder sog scharf die Luft ein, während seine Stöße immer schneller und härter wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlafzimmer
BeitragVerfasst: 2. Okt 2011, 16:00 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 449
Geschlecht: nicht angegeben
Tag 3, Freitag, 17 Uhr

Es waren keine Äußere Umstände weswegen ihre Haut sich anspannte und eine nun bekannte Hitze durch ihren Körper wusch. Ihr Unterleib zog sich bei dem aufkommenden Orgasmus zusammen und man konnte einen leicht erstickten Aufschrei vernehmen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlafzimmer
BeitragVerfasst: 3. Okt 2011, 04:04 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 880
Geschlecht: männlich
Tag 3, Freitag, 17 Uhr

Er hatte schon befürchtet, diesmal vor ihr zu kommen und ließ sich jetzt erleichtert davontragen, als auch er zuckend und hemmungslos stöhnend kam. Er stieß weiter zu, bis Lillians Orgasmus verebbt war und genoss, wie ihr Inneres währenddessen sein Glied massierte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlafzimmer
BeitragVerfasst: 3. Okt 2011, 17:19 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 449
Geschlecht: nicht angegeben
Tag 3, Freitag, 17 Uhr

Noch rauschte das Blut in ihren Ohren und dessen Pochen übertonte die Geräusche ihres Umfelds. Nach einer Weile ließ dann auch dies nach und es war als würde sie ihre Umgebung schärfer wahrnehmen als zuvor. "Hmm, du fühlst dich gut an...", murmelte sie in seine Halsbeuge.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlafzimmer
BeitragVerfasst: 6. Okt 2011, 14:09 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 880
Geschlecht: männlich
Tag 3, Freitag, 17 Uhr

"Du auch", antwortete er und schob seinen Arm zwischen ihren Rücken und das Bett, während er sie auf den Kopf küsste. Dann drückte er seinen Kopf in ihr Haar und inhalierte dessen Duft. In ihm breitete sich angenehme Trägheit aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlafzimmer
BeitragVerfasst: 6. Okt 2011, 23:46 
Offline
Forum Admin

Registriert: 03.2011
Beiträge: 449
Geschlecht: nicht angegeben
Tag 3, Freitag, 17 Uhr

Lillian schmiegte sich seufzend an ihn. Die Augenlider fühlten sich schwer an, nicht vom Sex allein, aber durch diese 'Entspannung' war sie gewillt ihren Körper Ruhe zu gönnen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker